Ausstellung "Maria Maier - Blütezeit"

Wann:
Sa 04.04.2020 bis So 14.06.2020
10:00 - 18:00 Uhr
vom 09.03. bis 31.03.2019 - Mittwoch bis Sonntag 11.00 bis 16.00 Uhr vom 01.04. bis 19.05.2019 - täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo:
Fürst-Pückler-Park Bad Muskau auf Karte zeigen
Preise:
4,00 € pro Person, ermäßigt 2,00 € pro Person
Für Kinder geeignet:
ja, ohne Altersangabe
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

Sonder-Ausstellung im 2. OG

"Maria Maier - Blütezeit"

Mit einer neuen Sonderausstellung geht die Stiftung schon vor dem offiziellen Start in die diesjährige Saison.

Foto- und Papierarbeiten im Doppelpack

Maria Maier zeigt sich als mediale Grenzgängerin


Während eines Arbeitsstipendiums in Irland entdeckt die Künstlerin Maria Maier die Farben der Natur für sich ganz neu. Die Form- und Farbvielfalt von blühenden Büschen und Blumen im unaufhörlichen Rhythmus von Aufblühen und Verwelken faszinierte sie derart, dass sie in einem intensiven Arbeitsprozess Blüten aller Art beobachtete und sammelte, die sie mit abstrakten „Kommentaren“ aus der Malerei versah. Diese Paare aus Blüte und Bild fotografierte sie anschließend. Zuhause überarbeitete die Künstlerin in den letzten Jahren die vergrößerten Abzüge dann wiederum mit Temperafarbe. So entstand eine Fülle von „blühenden“ Farberkundungen, die trotz ihrer vielschichtigen Entstehungsweise eine bezaubernde Leichtigkeit und Frische aufweisen.

Die Ausstellung kombiniert dieses sanfte Feuerwerk aus unzähligen Farbnuancen von Blüten mit Zeichnungsserien, die sich mit abstrahierten floralen Formen befassen, und neuen Fotoarbeiten, dem Ausstellungsort Rechnung tragend, Hermann Fürst von Pückler gewidmet. Die ausgestellten Arbeiten können von den Besuchern erworben werden.

 

 

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (132 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstaltungsort

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Orangerie | 02953 Bad Muskau

+49 (0) 35771 63-100
info@muskauer-park.de