Tom Quaas - "Liebesbriefe großer Männer"
Mo 28.08.2017 20:00 - 21:30 Uhr

Konzerte und Theater
Ticket online buchen

Der Dresdner Schauspieler Tom Quaas ist heute Abend erstmals in der Kornkammer der Burg Stolpen zu erleben. Der charismatische Mime präsentiert Liebesbriefe von großen Gestalten der Weltgeschichte, deren Inhalte oft auch sehr heikel waren. Liebesbriefe sind ein Spiegelbild der Gefühlswelt, meist romantisch, manchmal voller Sehnsucht oder auch traurig. Selbst berühmte Männer, von Beethoven über Goethe bis hin zu Napoleon Bonaparte und Franz Kafka, standen vor der Herausforderung, die Liebe und ihre Gefühle in Worte zu fassen, um so die Herzen ihrer angebeteten Damen erfolgreich erobern zu können.

Karten: Tel. 035973/23410 und www.burg-stolpen.org

Veranstaltungsdetails

Termin Mo 28.08.2017 20:00 - 21:30 Uhr
Preise 21,05 €
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Kornkammer

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R224 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen

Veranstalter

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, Burg Stolpen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schloßstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de

Coseljahr auf der Burg Stolpen

Endstation Stolpen - Themenjahr

Mehr Informationen