Thomas-Stelzers-Gospel-Crew - Kleines Burgtheater
So 13.05.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Ticket online buchen

"Gospel live in der Kornkammer"

Die altehrwürdige Kornkammer mit ihrer spätgotischen Holzbalkenarchitektur ist mit ihrer Akustik für diese Art von Musik bestens geeignet. Für den einzigartigen Kunstgenuss sorgt der stimmgewaltige Dresdener Gospelchor mit dem Vollblutmusiker Thomas Stelzer an der Spitze. Die äußerst professionell wirkenden Sänger interpretieren ihre Songs frisch, direkt und abwechslungsreich.  Zum Repertoire des Chores, der sonst größtenteils in Kirchen sein Domizil aufschlägt, gehören traditionelle Gospels und Spirituals. Der Bogen spannt sich hin bis zum harten Blues der amerikanischen Südstaaten. Ein grandioses Hörerlebnis!

Karten: Tel. 035973/234120 und www.burg-stolpen.org

 

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin So 13.05.2018 19:00 - 20:30 Uhr
Preise 21,05 €
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Kornkammer

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R224 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen

Veranstalter

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, Burg Stolpen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schlossstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de

Coseljahr auf der Burg Stolpen

Endstation Stolpen - Themenjahr

Mehr Informationen