"Kornkammerdantz"
Sa 24.03.2018 20:00 - 23:59 Uhr

Ticket online buchen

"Der Tanz auf der Tenne"

Im breiten Reigen des Jubiläumsprogramms „Stolpen800“ darf der bereits über 20 Jahre bestehende „Kornkammerdantz“ auf keinen Fall fehlen. Handgemachte Musik der „Dudelsacksen“, perfekt einstudierte Tänze des „Stolp(n)er Folkes“ sowie das Umfeld der altehrwürdigen Kornkammer lassen diese Tanzabende zu einem besonders nachhaltigen Erlebnis werden. Stets frisch und frei von der Leber weg werden Tänze wie Polka, Walzer, Mazurka oder Landler meist schweißtreibend in großer Runde getanzt bzw. von der Tanzgruppe fachgerecht vorgeführt. Eine ideale Voraussetzung dafür, um trotz fehlender Vorkenntnisse schnell zum Tanzfachmann zu werden.

Karten: Tel. 035973/23410 und www.burg-stolpen.org 

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 24.03.2018 20:00 - 23:59 Uhr
Preise 18,00 €
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Kornkammer

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R224 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen

Veranstalter

Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, Burg Stolpen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schlossstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de

Coseljahr auf der Burg Stolpen

Endstation Stolpen - Themenjahr

Mehr Informationen