Kleines Burgtheater - Tom Pauls & Beate Laaß

Wann:
Mo 12.10.2020
20:00 Uhr
Wo:
Burg Stolpen auf Karte zeigen
Preise:
26,55 €
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater
Ausverkauft

"Sächsische Klassiker"

Bei einer Literatur-Matinee treffen zwei Schauspieler und begnadete Kabarettisten zu einem Sprachduell mit Klassikern von Goethe und Schiller, wie „Der Zauberlehrling“ oder „Der Handschuh“, aufeinander.  Den Part der hochdeutschen Deutung übernimmt die äußerst temperamentvolle Beate Laaß. Ihr Gegenspieler ist natürlich der sich mit dem „sägg’schen“ Dialekt bestens auskennende Tom Pauls. Er interpretiert und spielt in seiner ureigenen Art die ins Sächsische übersetzte Version der Weltliteratur von Lene Voigt, der unvergessenen sächsischen Heimatdichterin, die den Künstler und außerordentlichen Voigt-Verehrer in vielen Facetten mitgeprägt hat und z.B. auch Inspiration für seine Kunstkultfigur Ilse Bähnert entscheidend mitgegeben hat.

Karten: Ausverkauft! Nach den zur Zeit gültigen Corona-Bestimmungen (bis 30.08.2020) findet die Veranstaltung statt.

Veranstaltungsdetails

Umgebung innen
Raum Kornkammer

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R224 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen

Veranstalter

Staatliche SBG Sachsen gGmbH Burg Stolpen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schlossstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de