800 Jahre Burg Stolpen – Ein Exkurs in Wort und Bild

Wann:
So 11.09.2022
14:00 Uhr
Wo:
Burg Stolpen auf Karte zeigen
Preise:
kein zusätzlicher Eintritt, nur Burgeintritt
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
vorträge_off Created with Sketch. Vorträge und Lesungen

Am Tag des offenen Denkmals laden wir Sie ein zu einem Exkurs über die ereignisreiche Geschichte der Burg Stolpen. Museologe Jens Gaitzsch führt Sie in seinem Bildervortrag durch die Jahrhunderte und spannt den Bogen von der Zeit als Stolpen bischöfliche Residenz war, zur Blütezeit als kurfürstliches Schloss, über die Jahre als regionaler Verwaltungsmittelpunkt und sächsische Landesfestung bis hin zur aktuellen Nutzung als Museum. Außerdem erfahren Sie etwas über das Naturdenkmal Stolpener Basalt und die berühmteste Bewohnerin der Festung, Gräfin Cosel. Lassen Sie sich gefangen nehmen von einem Ausflug durch die Jahrhunderte! 

Maximale Teilnehmeranzahl: 40 Personen
 

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R234 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen
  • Ihr Weg zu uns mit der DB

Veranstalter

Staatliche SBG Sachsen gGmbH Burg Stolpen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schlossstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de