Sonderführung zum "Tag des Geotops"
So 17.09.2017 11:00 - 12:00 Uhr

Führungen und Aktionen
Ticketanfrage

"Der Basalt ist ein Sachse"

Die Burg Stolpen ist geprägt durch ihre einzigartigen Basaltformationen, die ebenso als Baumaterial zur Errichtung der mittelalterlichen Burganlage benutzt wurden. Durch die Aufnahme des Naturdenkmales „Stolpener Basalt“ in die Liste der „Nationalen Geotope“ erhielt der Burgberg  in den letzten Jahren auch eine deutschlandweite Bedeutung. Bei dieser Sonderführung wird tiefgründig die Entstehung und die Besonderheit des Vulkangesteins betrachtet. Die ursprüngliche Bezeichnung „Basalt“ wurde im 16. Jahrhundert erstmals vom sächsischen Gelehrten Gregorius Agricola für Stolpen verwendet und damit besitzen diese Vorkommen die Typuslokalität aller Basalte weltweit.

Karten: keine Führungsgebühr, nur Burgeintritt !

Veranstaltungsdetails

Termin So 17.09.2017 11:00 - 12:00 Uhr
Preise
Für Kinder geeignet Ab 10 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R224 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schloßstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de

Coseljahr auf der Burg Stolpen

Endstation Stolpen - Themenjahr

Mehr Informationen