Sonderausstellung - "Landschaft und Mensch" - Die Sammlung Tom Pauls
Sa 06.07.2019 bis So 18.08.2019 10:00 - 18:00 Uhr

Highlights
Ausstellungen

Kabinett-Sonderausstellung auf dem Kornboden der Burg Stolpen mit frühen Fotografien aus der Sammlung Tom Pauls

Der Schauspieler Tom Pauls gehört zu den Gründungsvätern des Kleinen Burgtheaters Stolpen und ist dessen Prinzipal. Seit mehr als 20 Jahren hält der vielseitige und engagierte Künstler Stolpen die Treue. Weniger bekannt ist der Sammler und Mäzen Tom Pauls. Bereits mehrfach profitierte auch die Burg Stolpen davon. Anlässlich des bevorstehenden 60. Geburtstages des Künstlers zeigt die Burg ausgewählte Fotos aus der Frühzeit der Fotografie, teilweise kombiniert mit graphischen Ansichten des gleichen Motivs. Sie alle zeigen die markanten Landschaften des Elbsandsteingebirges mit seinen Bewohnern und seinen Besuchern. Dem Schauspieler und Kabarettisten Tom Pauls waren die Menschen aus seiner Heimat und deren Gäste schon immer eine Herzensangelegenheit. Aus ihnen schöpft er seine Programme und seine Verbundenheit zu dieser Region.

Karten: an der Tageskasse, kein zusätzlicher Eintritt

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 06.07.2019 bis So 18.08.2019 10:00 - 18:00 Uhr
Preise kein gesonderter Eintrittspreis, nur Museumseintritt
Für Kinder geeignet nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (29 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A4 Dresden – Görlitz Abfahrt Pulsnitz, weiter in Richtung Radeberg und dann S 159 bis Stolpen
  • A13 Berlin – Dresden Kreuz Dresden, weiter
  • A4 Richtung Görlitz bis Abfahrt Pulsnitz, und dann in Richtung Radeberg bzw. S 159 bis Stolpen
  • A17 Dresden – Prague Abfahrt Pirna, weiter A 17 A über Sachsenbrücke bis Abfahrt Pirna/Graupa und dann in Richtung Neustadt in Sachsen bis Stolpen (S 164)
  • B6 Dresden – Bautzen Richtung Bischofswerda bis Kreisverkehr Fischbach und dann bis Stolpen (S 159)

Bus

  • R261 Dresden – Sebnitz Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße
  • R224 Pirna – Neustadt in Sachsen Haltestelle Stolpen Ärztehaus oder Schützenhausstraße

Bahn

  • RB71 Pirna – Neustadt in Sachsen Von der Haltestelle Stolpen bis zur Burg ist ein Fußmarsch von ca. 30 min. einzuplanen

Veranstalter

Staatliche SBG Sachsen gGmbH Burg Stolpen

Veranstaltungsort

Burg Stolpen

Schlossstraße 10 | 01833 Stolpen

+49 (0) 35973 234-10
stolpen@schloesserland-sachsen.de